Die Stärken der Sealed-Cloud-Technologie im geschäftlichen Umfeld

Die Stärken der SC Technologie VB

White Paper

Dieses White Paper zeigt, dass sich die gebotene Sicherheit und die Vorteile der Cloud am besten kombinieren lassen, wenn Datenschutz und Datensicherheit bereits bei der Entwicklung eines Dienstes und dessen Infrastruktur berücksichtigt werden, wie dies bei der Sealed-Cloud-Technologie der Fall ist.  

Einführung (Auszug)

Deutschland hinkt der Digitalisierung hinterher: 2016 nutzten laut einer Umfrage des Statistischen Bundesamtes gerade einmal 17 Prozent der deutschen Unternehmen mit mindestes zehn Beschäftigten kostenpflichtige IT-Dienste über Cloud Computing1. Häufig sind Sicherheitsbedenken der Grund, warum die Cloud gemieden wird. Doch wer zukunftsfähig bleiben will, sollte sich dem Trend nicht länger entziehen: Cloud-Lösungen sind so vielseitig wie skalierbar und machen sich in der Regel schon nach kurzer Zeit bezahlt. Mit Cloud-Computing lassen sich nicht nur viele Geschäftsprozesse optimieren: auch die Anwender profitieren. Geeignete Dienste vereinfachen Datenaustausch, Kommunikation und Zusammenarbeit auch über die Unternehmensgrenzen hinaus entscheidend. Wenn Sie diese Form der IT „von der Stange“ einsetzen, müssen Sie darauf achten, dass keine wichtigen Funktionen und/oder Sicherheitsfeatures fehlen. Zusätzlich sollten sie keine Einbußen bei der Bedienungsfreundlichkeit hinnehmen – denn viele Mitarbeiter umgehen sichere, aber umständlich zu nutzende Lösungen und weichen stattdessen auf einfachere, aber oft auch unsichere Alternativen aus. Dieses White Paper zeigt Ihnen,